Familienturnier 2021

P1020843

Nach langer Corona-bedingter Pause sportlicher Wettkämpfe waren die Billmericher
Nachwuchsspieler und Eltern mit Feuereifer beim ersten Familienturnier des CVJM bei der
Sache. Hierbei bildete jeweils ein Nachwuchsspieler mit einem Elternteil eine Mannschaft.
Nach spannenden Partien setzten sich am Ende Niklas Böttcher und Daniel Weies vor
Mattes und Ralf Heckmann und Phil und Lars Wojczak durch.

Nach dem sportlichen Teil konnten alle Akteure beim gemütlichen Grillen vergebene
Chancen diskutieren oder einfach Spaß haben. Zum Schluss waren sich alle einig:
das erste Familienturnier des CVJM soll nicht das letzte gewesen sein.

Aktualisierte Coronabestimmungen

Ab Freitag den 20. August 2021 gelten zusätzlich zu den bestehenden Regeln für den
Trainings- und Spielbetrieb folgende WTTV-Ergänzungen:
….ab der Inzidenzstufe 1 – also der im Moment vorherrschenden Inzidenz – wird ein negativer Test
notwendig (max. 24 Stunden alt).
Geimpfte und Genesene benötigen keinen Test, müssen aber ihre Impfung oder Genesung
nachweisen. Für Geimpfte gilt diese Regelung ab 14 Tage nach der 2. Impfung, bei Genesenen ab
mindestens 28 Tage oder max. 6 Monate nach einem bescheinigten Labortest. Wird dieser
Zeitraum überschritten muss ein negativer Test vorgelegt werden…..
Trotz der schwierigen Pandemie-Situation freuen wir uns auf die neue Saison 2021/22.

Trainingsauftakt am 07.06.2021

Im Moment sinkt der Inzidenzwert im Kreis Unna stetig, worüber wir uns riesig freuen.
Wenn der Wert nicht wieder steigen sollte, ist Training unter bestimmten Hygienevor-aussetzungen in der Liedbachhalle Billmerich ab  Montag, den 07.06. wieder möglich.
Die wichtigsten Regeln
• Es gilt immer der Mindestabstand von 1,50 m, auch beim Ein- und Ausgang.
• Es werden nur 3 Tische (Jugendliche: 4 Tische) aufgebaut.
• Die Umkleidekabinen und Duschen werden nicht genutzt.
• Die TrainingsteilnehmerInnen kommen in Sportkleidung zur Halle.
 • Desinfektionsmittel und Reinigungsmittel werden durch den Verein bereitgestellt.
• Es kommen nur maximal 6 Spieler (Jugendliche: 8 Spieler) in die Halle, keine weiteren Interessenten/Zuschauer. (Hygienekonzept 2021 zum Download)
Symptomfreie Personen mit negativem Test (nicht älter als 48 Stunden), genese Personen und Geimpfte dürfen sich in der Halle aufhalten.
Die Trainingsinteressierten melden sich spätestens einen Tag vorher verbindlich bei Roman (Jugendliche: Andi/Timm) an.
Auch Gastspielern ist es weiterhin erlaubt, am Training teilzunehmen. Sollte es aber zu Engpässen kommen, werden Vereinsmitglieder bevorzugt.
Trainingsinteressierte (Erwachsene/Jugendliche) die die GGG-Voraussetzungen nicht erfüllen, dürfen NICHT am Trainingsbetrieb teilnehmen.

 

VORSCHAU SAISON 2021/22

Wir hoffen, dass die Corona-Situation sich zum Sommer weiter verbessert und das
Tischtennistraining bald wieder beginnen kann.

21.08.2021 • Beginn 14.00 Uhr • Eltern-Kind-TT-Turnier
Herzliche Einladung an alle Eltern und Kinder/Jugendlichen des CVJM Billmerich zum
Turnier mit anschließendem Grillen und gemütlichem Beisammensein (natürlich
unter den Schutzbedingungen, die zu dem Termin eingehalten werden müssen)
Die ausführliche Turnierausschreibung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
(Wer sich schon gerne  bei Andi anmelden möchte: andreas-farenbruch@web.de)
13.09.2021 • Beginn 19.00 Uhr • CVJM-Vereinsversammlung
Bei gutem Wetter draußen vor der Liedbachhalle, ansonsten unter den dann
vorherrschenden Schutzmaßnahmen in der Halle. Da wir uns alle ja sehr lange nicht
mehr gesehen haben, wäre eine rege Beteiligung doch sehr schön.

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald am Tisch!

Saison 2020/21

Am 29.08.2020 beginnt die neue TT-Saison unter besonderen Schutzmaßnahmen aufgrund der bestehenden Corona-Pandemie. Der CVJM Billmerich hat zur Durchführung der Trainingsein-
heiten und der Meisterschaftsspiele in der Liedbachhalle ein Schutzkonzept auf der Grundlage
der WTTV-Bestimmungen erarbeit und bei der Stadt Unna eingereicht.
Dieses wird am Eingang der Halle veröffentlicht. Weiterhin sind Sportlerinnen und Sportler, die am Training teilnehmen möchten, herzlich willkommen. Ein vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich. Wir bitten um Beachtung und Einhaltung der Schutzmaßnahmen.

TT-Vereinsmeisterschaft 2019

Vereinsmeisterschaften 2019

Bei den Vereinsmeisterschaften 2019 sicherte sich Peter Langner den Titel. Im gesamten Tur-
nier gab er nur zwei Sätze ab, beide im Spiel gegen Udo Sedlaczek, der sich folgerichtig den
zweiten Platz sicherte. Auf Rang drei kam der Titelverteidiger Klaus Markmann, der nicht in der
Vorjahresform agierte.
Im Doppelfinale standen sich Sedlaczek/Langner und Markmann/Mawick gegenüber. Hier sah es bei 2:0-Satzführung nach einem klaren Erfolg der Favoriten Sedlaczek/Langner aus, doch
Markmann/Mawick konnten ausgleichen, verloren dann aber nach gutem Start doch noch im
fünften Satz.

Familienwandertag CVJM Billmerich

P1110430

Im Herbst des Jahres lud der Vorstand des CVJM Billmerich alle Mitglieder nebst Familien zu einem gemütlichen Spaziergang rund um Billmerich mit anschließendem Grillen ein. Die Verantwortlichen freuten sich, immerhin 25 Teilnehmer begrüßen zu können, wovon allerdings nicht alle bei der Wanderung dabei waren. Auch das Wetter spielte mit und so waren sich zum Schluss alle einig, diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr zu wiederholen.

Das Bild zeigt die Teilnehmer bei der Wanderung rund um Billmerich.

BILLMERICHER „HANDICAP”-TURNIER 2019

HC Turnier 2019

v.l.n.r.: Peter Langner, Udo Sedlaczek, Mike Stiebing, Mattes Heckmann, Jerome Rienhoff

Das schon traditionelle Handicap-Turnier des CVJM Billmerich litt diesmal unter einigen kurz-
fristigen Absagen, so trafen sich lediglich 8 Spieler um den Sieger 2019 auszuspielen.
Das Besondere dieses Turniers ist, dass die stärkeren Spieler den schwächeren Akteuren bis
zu 6 Punkten pro Satz Vorsprung geben müssen, so dass alle Spieler Siegchancen haben.

Diese Chance nutzte mit Mattes Heckmann einer der jüngsten Teilnehmer besonders gut und
spielte sich bis ins Halbfinale vor, hier unterlag er dann dem späteren Sieger Jerome Rienhoff.
Noch besser machte es Mattes im Doppel, an der Seite des nominell stärksten Akteurs, Peter
Langner, war er nicht zu schlagen und holte sich den Titel vor der Paarung Sedlaczek/Stell-
macher.

Im Einzel war „Rückkehrer“ Jerome Rienhoff nicht zu bezwingen, er besiegte im Finale Gast-
spieler Mike Stiebing, der sich im Halbfinale gegen Udo Sedlaczek durchsetzen konnte.

Fazit: Trotz der diesmal etwas geringeren Beteiligung waren alle Akteure sehr zufrieden und
freuen sich auf die nächste Ausgabe.

TT-Vereinsmeisterschaft 2018

TTVM 2018

v.l.n.r.: Marc Bastrop, Peter Langner, Klaus Markmann, Michael Loose, Roman Mawick

Klaus Markmann heißt der neue Tischtennis-Vereinsmeister des CVJM Billmerich. Da der
Titelverteidiger und Topfavorit Peter Langner  in seiner Gruppe eine sensationelle Niederlage
gegen Marc Bastrop kassierte, kam es bereits im Halbfinale zum Duell der beiden Topgesetzten,
welches Klaus Markmann in vier umkämpften Sätzen für sich entschied. Im anderen Halbfinale
beendete Michael Loose die Siegesserie von Marc Bastrop. Das Finale war dann eine relativ
klare Angelegenheit für Klaus Markmann, der sich auch durch den Verlust des ersten Satzes
nicht aus der Ruhe bringen ließ und letztlich glatt in vier Sätzen die Oberhand behielt.
Im Doppel wurden Markmann/Langner dann kaum ernsthaft gefordert und verteidigten ihren
Vorjahrestitel. Auf den zweiten Platz kamen Loose/Mawick vor Wichert/Bastrop.

Unnaer Stadtmeisterschaften 2018

Am 2./3. Juni finden in Unna, Turnhalle der Schule am Friedrichsborn, Friedrich-Ebert-Straße 113, 59425 Unna, die diesjährigen Unnaer TT-Stadtmeisterschaften statt. Der ausrichtende
Verein TTC SW 45/50 Unna hofft auf eine rege Beteiligung in allen Turnierklassen.